Der Hosenanzug ist ein Klassiker, der bei jeder Gelegenheit getragen werden kann. Im Business, wie zum Beispiel im Büro, bei Meetings oder Bewerbungsgesprächen ist er genauso stilsicher wie bei festlichen Anlässe, wie zum Beispiel Hochzeiten, Geburtstagen oder Weihnachten. Durch seine Schnitte und Muster entstehen vielseitige Möglichkeiten für sportliche Kombinationen mit Sneakers oder elegante Kombinationen mit High Heels.

Schnittformen und Material

Der Anzug ist ein Zweiteiler, wobei der Blazer und die Hose die Grundbestandteile bilden. Für die wärmere Jahreszeit werden leichtere Stoffe verarbeitet, wie Mischgewebe, Baumwolle oder Leinen. Für die kältere Jahreszeit wird Wollgarn oder Tweed gewählt, da diese sehr wärmespendend sind. Elementar für das Wohlgefühl ist somit das passende Material zur jeweiligen Jahreszeit.
Es gibt klassische und gerade, sowie auch taillierte Schnitte. Ein hoher Bund und ein weites Bein wirken klassisch und elegant, sind jedoch nur ab einer gewissen Körpergröße ratsam. Ein hoher Bund und ein schmaler, eleganter Schnitt, betonen eine große und schlanke Figur besonders gut. Wenn zu beiden Varianten ein taillierter Blazer getragen wird, wird das Outfit zu einem absoluten Blickfang. Aufregende Muster peppen den Look auf. Im Trend liegen hauptsächlich Karos, Blumendrucke, sowie auch Streifen und Animalprint. Wichtig ist, dass Sie bei Ihrer Wahl sogenannte Fashion Fauxpas vermeiden, indem Sie den Hosenanzug auf die Situation abstimmen. Für das Business empfehlen sich dezente Muster, leichte Streifen sind zum Beispiel optimal und eine klare Linie. Eine Kombination zwischen dominant und schlicht ist sehr vorteilhaft. Das bedeutet, dass Sie Ihren Blazer mit einem einfachen weißen T-Shirt kombinieren können und dadurch einen seriösen, dezent eleganten Effekt ausstrahlen. Bei festlichen Anlässen gibt es keine strengen Regeln. Dort sind Farben und Muster erlaubt und oft sogar erwünscht.

Worauf beim Kauf geachtet werden muss

Es ist sehr wichtig auf die eigene Körpergröße und Körperform zu achten, um den Hosenanzug zu finden, der das Erscheinungsbild ideal erstrahlen lässt. Da die Materialien für wärmere und kältere Jahreszeiten unterschiedlich sind und sich dies auf das Wohlgefühl auswirkt, empfiehlt es sich, je einen Anzug zu kaufen, damit Sie das ganze Jahr über diesen Style im Business, im Alltag oder auch auf Events genießen können. Auch der eigene Typ sollte in die Überlegung mit einfließen, damit passende Farben diesen optimal hervorheben. Da der Anzug Teil des gesamten Erscheinungsbildes ist, muss immer darauf geachtet werden, dass das passende Oberteil, die passenden Schuhe und auch die passenden Accessoires dazu kombiniert werden. Je nach Anlass geht dies in die sportliche oder auch trendige oder elegante Richtung.